wichtige Infos

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei mir eine hohe Priorität. Daher halte ich mich strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Nutzung persönlicher Daten

Anfragen
Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich

 

Newsletter                                                                                                                                                     Durch die freiwillige Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse in meinem Newsletter erklären Sie Ihre Einwilligung, dass Sie den E-Mail-Newsletter erhalten möchten. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen und sie können sich jederzeit aus dem Newsletter abmelden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Zusätzliche freiwillige Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei mir über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

Sicherheit Ihrer Daten
Ihre mir zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

 

Teilnahmebedingungen

Anmeldung:
• Die Anmeldung erfolgt schriftlich per Anmeldeformular bzw. per email, Sie erhalten eine Anmeldebstätigung.
• Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern ein Platz im gewünschten Kurs frei ist.

Bezahlung:
• Der Kursbetrag ist bei der Anmeldung zu entrichten, der Kursplatz kann nur nach Bezahlung reserviert werden und ist damit verbindlich.
• Die Bezahlung erfolgt per Überweisung auf folgendes Konto:
Dina Sabbar, IBAN DE33500502011255253752, Frankfurter Sparkasse

Teilnahme:
• eine Nichtteilnahme des Kursteilnehmers muss bis spätestens 2 Wochen vor dem Kurstermin bekanntgegeben werden. Der Kursbetrag kann nicht zurückgezahlt werden, die verpassten Termine werden gutgeschrieben und können nachgeholt werden.
• Bei kurzfristigen Absagen des Kursteilnehmers (weniger als 2 Wochen) besteht aus organisatorischen Gründen kein Anspruch auf eine Gutschrift, die Termine verfallen und können nicht nachgeholt werden.
• Bei Krankheit oder Verhinderung aus anderen wichtigen Gründen der Kursleitung werden bereits entrichtete Kursbeträge gutgeschrieben, es besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kursbeträge.

Fortlaufende Kurse:
• Ausfalltermine des Teilnehmers, z.B. Urlaub, können nur nach vorheriger Absprache berücksichtigt werden (mindestens 2 Wochen vorher).
• Bei vorzeitigem Abbruch durch den Kursteilnehmer fällt die gesamte Kursgebühr an.
• Bei Krankheit oder anderer kurzfristiger Verhinderung des Teilnehmers besteht aus organisatorischen Gründen kein Anspruch auf Ersatzstunden oder Erstattung der Kursgebühr.

Allgemeines:
• In den Kursräumlichkeiten sowie für An- und Abfahrtswege wird keinerlei Haftung übernommen.